/// Blog Archive

07 Feb / 2021
Autor: p.diensthuber Tags: Keine Tags vorhanden. Kommentare: 0

Bookmark and Share
Visit link

Nach einer langen Wettkampfpause und noch im 3. Lockdown konnten die Wasserspringer in der Grazer Auster die Steirischen Hallenmeisterschaften abhalten. Das Teilnehmerfeld war aufgrund der strengen Trainingsbestimmungen sehr klein. Viele der Sportler dürfen leider noch immer nicht trainieren. Nur dem OSV- und Landeskader ist derzeit der Zutritt in die Auster erlaubt. Es hoffen hier alle auf eine baldige Öffnung für alle Sportler.

Die teilnehmenden Wasserspringer konnten trotz strenger Vorgaben und nicht einfacher Bedingungen in den letzten Monaten sehr gute Leistungen zeigen.

Ein großes Danke an alle Springer, Trainer, Helfer und besonders an die beiden COVID Beauftragten Elisabeth Hillebrand und Sonja Albiez, die wiederum für einen reibungslosen und allen Bestimmungen konformen Wettkampf gesorgt haben.

Ergebnisse:

StHM2021_Simple_Results

StHM2021_Detailed_Results


Copyright 2013 LSV-Steiermark.