/// Mastersmeisterschaften: Europarekord und 35 Mal Edelmetall

Visit link
01 Okt / 2019
Autor: mraith Tags: Keine Tags vorhanden

Bookmark and Share

Am Wochenende vom 28.-29. September fanden die 31. Internationalen Österreichischen Mastersmeisterschaften in Dornbirn statt.

Das Highlight der Veranstaltung war der Europarekord in der AK75 von Gerhard Wieland aus Kapfenberg über 100m Freistil (1:09,16).

Außerdem brachte die kleine, aber feine steirische Mannschaft, aus acht Schwimmerinnen und Schwimmern von vier Vereinen, 35 Medaillen (20G/11S/4B) aus dem Ländle nach Hause.

Der LSV Steiermark gratuliert herzlich zu diesen starken Leistungen!

Die steirischen Medaillengewinner der diesjährigen Österreichischen Mastersmeisterschaften:

Doris Eckstein, ATUS Knittelfeld (AK55)
1. 50m Schmetterling
1. 100m Freistil
1. 50m Freistil
1. 100m Schmetterling
2. 400m Freistil
2. 50m Rücken

Anastasija Georgi, ATUS Graz (AK45)
1. 50m Schmetterling
1. 100m Freistil
1. 100m Lagen
1. 100m Brust

Susanne Mayerhofer, ATUS Graz (AK55)
1. 100m Rücken
1. 50m Brust
1. 100m Lagen
1. 100m Brust

Hannes Mayerhofer, ATUS Graz (AK25)
1. 400m Freistil
1. 100m Freistil
1. 50m Freistil
2. 50m Schmetterling
2. 50m Brust
2. 100m Lagen
2. 100m Brust

Gerhard Wieland, SV Kapfenberg (AK75)
1. 100m Freistil (EMR, ÖMR)
1. 100m Rücken (ÖMR)
1. 50m Freistil
1. 50m Rücken

Vinzenz Zechner, SV Kapfenberg (AK25)
2. 100m Freistil
2. 50m Freistil
2. 100m Schmetterling
3. 50m Schmetterling
3. 100m Lagen

Jörg Witzmann, AT Graz (AK50)
2. 100m Brust
3. 50m Brust
3. 400m Lagen

Michael Raith, ATUS Graz (AK45)
1. 50m Rücken

ATUS Graz (AK160-199)
2. 4x50m Freistil mixed



Copyright 2013 LSV-Steiermark.