/// Wasserspringen: Österr.Hallenmeisterschaften: 15 x Gold für den GAK

Visit link
10 Mrz / 2019
Autor: p.diensthuber Tags: Keine Tags vorhanden

Bookmark and Share

Zu wahren Goldhamstern entwickelten sich die GAK Wasserspringer bei den Internationalen Österreichischen Hallenmeisterschaften 2019 in Wien.

Der GAK gewann 15 Goldmedaillen und tritt mit insgesamt 26 Medaillen im Gepäck die Heimreise an.

Dariush Lotfi war mit insgesamt 5 Goldmedaillen (2xHerren,3xJugend) der erfolgreichste männliche Teilnehmer. Ihm folgten mit insgesamt 4 Goldenen Cara Albiez (1xDamen,3xJugend), Annika Meusburger (4xJugend) und Florentina Galle (3xJugend)

Dariush Lotfi sprang im 1m Bewerb der Herren das EM- und auch das WM Limit, Cara Albiez schaffte in der Jugend B vom 1m Brett das Jugend-EM Limit, beide müssen diese Limits international noch bestätigen.

Trotz den verletzungbedingten Ausfällen von Regina Diensthuber, Hannah Dennis und Isabel Siefken gewann der GAK mit 15 Goldmedaillen, 5 Silber- und 6 Bronzemedaillen ganz überlegen die Mannschaftswertung vor dem ASV Wien und der SUW!

Ein neuerlicher Beweis für die professionelle Arbeit von Headcoach Shahbaz Shahnazi und sein Trainerteam.



Copyright 2013 LSV-Steiermark.