/// Schwimmen: 1465 Starts, 7 steirische Rekorde

Visit link
14 Feb / 2019
Autor: mraith Tags: Keine Tags vorhanden

Bookmark and Share

Ereignisreiche steirische Meisterschaften fanden vom 8.-10.02.2019 in der Grazer Auster statt.

Für die sportlichen Höhepunkte sorgten Philip Matje und Christina Nothdurfter. Matje siegte über 200m Delfin in 2:00,01 und unterbot damit die alte steirische Rekordmarke von Christian Scherübl (2:04,50) um mehr als vier Sekunden. An Tag zwei stellte er noch einen neuen steirischen Rekord über 200m Lagen auf. Christina Nothdurfter sorgte über 100m Brust in 1:08,18 ebenfalls für eine neue steirische Bestmarke.

Insgesamt wurden im Rahmen der Steirischen Meisterschaften auf der Kurzbahn folgende neue steirische Rekorde aufgestellt:

25m Bahn 18 und jünger: 200L Alexander Hölbling (ATUS Knittelfeld) 02:04:64 in Graz-Eggenberg am 10.02.2019

25m Bahn 19: 100S Stefan Pilhatsch (AT Graz) 00:53:91 in Graz-Eggenberg am 10.02.2019

25m Bahn 19: 200L Alexander Hölbling (ATUS Knittelfeld) 02:04:64 in Graz-Eggenberg am 10.02.2019

25m Bahn Offen: 200S Philip Matje (USC Graz) 02:00:01 in Graz-Eggenberg am 09.02.2019

25m Bahn Offen: 200L Philip Matje (USC Graz) 02:03:50 in Graz-Eggenberg am 10.02.2019

25m Bahn Offen: 200L Alexander Hölbling (ATUS Knittelfeld) 02:04:64 in Graz-Eggenberg am 10.02.2019

25m Bahn Offen: 100B Christina Nothdurfter (USC Graz) 01:08:18 in Graz-Eggenberg am 09.02.2019

Die Kindermehrkampfmeisterschaften konnten Vacikova Juliane (ATUS Graz), Yannick Seybal (ATUS Knittelfeld), Valentina Unterweger (ATUS Knittelfeld) und Fabian Hussinger (ATUS Knittelfeld) für sich entscheiden.

Kindermehrkampf-Mannschaftsmeister wurde der ATUS Knittelfeld vor dem ATUS Graz.

Die einzelnen Klassensieger sind am Foto ersichtlich.

Herzliche Gratulation allen erfolgreichen Teilnehmer/innen.



Copyright 2013 LSV-Steiermark.