/// RÜCKTRITT VON PETER PUTZGRUBER ALS PRÄSIDENT DES LSV STEIERMARK

Visit link
15 Dez / 2018
Autor: p.diensthuber Tags: Keine Tags vorhanden

Bookmark and Share

Mit Ende der LSV Vorstandssitzung gab Peter Putzgruber aus Altersgründen seinen Rücktritt als Präsident des Landesschwimmverbandes Steiermark bekannt. Im Jahr 1970 als Referent für Fortbildung in den LSV Steiermark eingetreten bekleidete er diese Funktion bis ins Jahr 2000. Im Jahr 2000 wurde er zum Vizepräsidenten und 2003 zum Präsidenten des Landesschwimmverbandes gewählt, dessen Geschäfte er in den letzten 15 Jahren hervorragend führte. Gleichzeitig war er  auch 15 Jahre  – bis 2014 – im OSV (Österreichischer Schwimmverband) als Vizepräsident tätig. In seiner Zeit als Vorsitzender des Landesschwimmverbandes Steiermark fällt die 2011 höchst gelungene  Installation des bis heute sehr erfolgreichen Leistungszentrums Schwimmen.

Die Vorstandsmitglieder bedauern den Entschluss von Peter Putzgruber und bedanken sich für seine Arbeit in den vergangenen 48 Jahren für den Schwimmverband und wünschen ihm alles Gute für seinen wohlverdienten Ruhestand.

Die Geschäfte des steirischen Schwimmverbandes werden bis zum nächsten Verbandstag 2019 durch den Vizepräsidenten Hugo Schuster weitergeführt.



Copyright 2013 LSV-Steiermark.