/// Wasserspringen: Bergen Open 2018, 3 Medaillen für Dariush Lotfi

Visit link
10 Apr / 2018
Autor: p.diensthuber Tags: Keine Tags vorhanden

Bookmark and Share

Die GAK Mannschaft Dariush Lotfi, Regina Diensthuber, Isabel Siefken und Trainer Shahbaz Shahnazi reisten mit dem OSV Nationalteam nach Norwegen zum  Wettkampf „Bergen Open 2018″.

Die Bewerbe in Bergen sind jedes Jahr sehr gut besetzt und viele europäische Spitzenathleten „verirren“ sich im Frühling in den hohen Norden um sich dort bei Wettkämpfen zu messen. Dementsprechend groß waren die Teilnehmerzahlen in den einzelnen Altersklassen (A,B und C)

Eine hervorragende Performance lieferte der 17-jähriger Dariush Lotfi ab. In 3 gestarteten Wettkämpfen konnte er 3 Podiumplätze belegen. In der Jugend A sicherte er sich zwei Mal die Silbermedaille, wobei ihm vom 1m Brett nur 2,1o Punkte auf Gold fehlten. Sensationellerweise konnte sich Dariush auch im Herrenbewerb vom 1m Brett behaupten und holte Bronze. Herzliche Gratulation zu diesen tollen Leistungen.

Regina Diensthuber startete in Bergen krankheitsbedingt nur in den Bewerben vom 1m Brett. Sie holte sich im Damenbewerb vom 1m den sehr guten 6.Gesamtrang und in der Jugend A den 7. Platz.

Die Jüngste im Bunde, Isabel Siefken, erlebte ihren ersten ganz großen internationalen Wettkampf und musste sich gegen ein sehr starkes Teilnehmerfeld in der Jugend B behaupten. Sie belegte schließlich vom 1m Brett den 21. und vom 3m Brett den 20. Gesamtrang und verlässt Amsterdam mit einer großen Portion Erfahrung im Gepäck.



Copyright 2013 LSV-Steiermark.