/// Blog Archive

24 Apr / 2016
Autor: p.diensthuber Tags: Keine Tags vorhanden. Kommentare: 0

Bookmark and Share
Visit link

Beim weltweit größten und bestbesetzten Jugendmeeting der Wasserspringer in Dresden/D, es nahmen 26 Nationen teil, konnten die GAK Sportler Regina Diensthuber und Dariush Lotfi gemeinsam mit der österreichischen Nationalmannschaft einmal „WM-Luft“ schnuppern. So dürfen bei diesem Turnier wie bei einer WM in jedem Bewerb nur 2 Sportler pro Nation an den Start gehen. Bei den Girls B sprang Regina Diensthuber mit einer guten Leistung recht knapp am Finale vorbei (8,7 Pkte fehlten) und wurde 16.! Dariush Lotfi sprang vom 1m Brett mit dem schwersten Sprungprogramm von allen Teilnehmern als 11. sensationell ins Finale der besten 12. und konnte dort nach einem verhauten 3.Sprung den 12. Platz erreichen. Eine Talentprobe des 15-jährigen Engländer, der im Jänner 2016 zum GAK gewechselt ist.

Alle Ergebnisse unter :

http://www.sportlicht.net/live/result.php?event_id=162

IMG-20160423-WA0000

17 Apr / 2016
Autor: i.witzmann Tags: Keine Tags vorhanden. Kommentare: 0

Bookmark and Share
Visit link

Bei der diesjährigen Ströck ATUS Graz Trophy wurden folgende neuen Steirischen Rekorde erzielt:

50m Bahn Offen: 50B Daniel Pilhatsch (USC Graz) 00:28:47 in Graz-Eggenberg am 10.04.2016
50m Bahn Offen: 200L Elijah Stolz (ATUS Graz) 02:08:23 in Graz-Eggenberg am 10.04.2016
50m Bahn Offen: 100R Caroline Pilhatsch (USC Graz) 01:01:29 in Graz-Eggenberg am 09.04.2016
50m Bahn Offen: 50B Christina Nothdurfter (USC Graz) 00:31:83 in Graz-Eggenberg am 10.04.2016

 

Caroline Pilhatsch verbesserte nicht nur den Steirischen Rekord, sondern schwamm auch einen neuen Österreichischen Rekord über 100m Rücken.

Seitens LSV dürfen wir herzlichen gratulieren!

03 Apr / 2016
Autor: p.diensthuber Tags: Keine Tags vorhanden. Kommentare: 0

Bookmark and Share
Visit link

Beim internationalen Sprungmeeting in Tychy/Polen waren 3 GAK Springer am Start. Dariush Lotfi siegte bei den B Boys sowohl vom 1m als auch vom 3m Brett. Weiters gewann er den Pokal für die beste männliche Leistung und den Sprung mit der höchsten Punktezahl. 
Max Weissenberger (Männlich D) wurde vom 3m Brett Zweiter und vom 1m Brett Fünfter.
Hannah Dennis (Weiblich B) wurde zweimal undankbare 4., verfehlte jeweils Bronze nur ganz knapp.
Gratulation an alle Springer und Trainer Shahbaz Shahnazi!!

03 Apr / 2016
Autor: Martin Fessl Tags: Keine Tags vorhanden. Kommentare: 0

Bookmark and Share
Visit link

EM Limit für Christina Nothdurfter
Swim Open Stockholm (Stockholm, 30.03.-02.04.2016)

Christina Nothdurfter (USC Graz) hat das geforderte Limit (31,88) sowohl im Vorlauf (31,77), als auch im Finale (31,81) über 50m Brust unterboten. Damit springt sie auf den Zug zur EM nach London Ende Mai auf. Kommendes Wochenende startet Christina und auch die weiteren LLZ Schwimmer/innen einen weiteren Angriff auf die Normzeiten beim Grazer Ströck-Meeting.

Ergebnisse aus Stockholm: http://www.livetiming.se/results.php?cid=2517 [03.04.2016]

 

EM Limit für Caroline Pilhatsch
Multination Meetings (Sofia, 02.04.-03.04.2016) und (Limassol, 02.04.-03.04.2016)

Caroline Pilhatsch (USC Graz) schwimmt in Sofia Meetingrekord und Jugend-EM-Limit über 50m Schmetterling (27,74 – 1. Platz). Über 100m Rücken (1:02,96 – 2. Platz) schwimmt sie EM Limit für London.
Am Sonntag unterbot Caroline das Jugend-EM Limit über 50m Rücken (29,57) und siegte über diese Strecke.
Sebastian Chaves-Diaz (USC Graz) konnte in Sofia ebenso gute persönliche Ergebnisse abliefern.

In Limassol starteten die Jahrgänge 2000. Hier legten Christoph Mühlhans (ATUS Knittelfeld) und Stefan Pilhatsch (USC Graz) weitere Talentproben ab.

Ergebnisse aus Sofia: http://www.bul-swimming.org/live/ [03.04.2016]
Ergebnisse aus Limassol: http://koek.org.cy/multination-youth-swimming-meet-limassol-2016/ [03.04.2016

02 Apr / 2016
Autor: i.witzmann Tags: Keine Tags vorhanden. Kommentare: 0

Bookmark and Share
Visit link

ASKÖ Landesmeisterschaften im Schwimmen 2016!

Bei den diesjährigen ASKÖ Landesmeisterschaften in Kapfenberg waren 135 Athleten gemeldet – folgende Athleten konnten die Tageswertung (beste Einzelwertung) in ihren Alterklassen für sich entscheiden:

ERGEBNISSE DER MÄNNER

männliche Schülerklasse 3: Steiner Marcel, ATUS Judenburg (212 Punkte)

männliche Schülerklasse 2: Chen, Yifan Leo, SV Leoben (284 Punkte)

männliche Schülerklasse 1: Reisner, Niklas, SV Kapfenberg (394 Punkte)

männliche Jugendklasse: Milcher, Lukas, ATUS Knittelfeld (508 Punkte)

männliche Juniorenklasse 2: Pichler, August, ATUS Graz (566 Punkte)

männliche Juniorenklasse 1: Tuka, Josip, SC Raiffeisen Mürzzuschlag (377 Punkte)

männliche allg. Klasse: Stecher, Markus, ATUS Graz (302 Punkte)

ERGEBNISSE DER FRAUEN

weibliche Schülerklasse 2: Fessl, Pia, ATUS Knittelfeld (353 Punkte)

weibliche Schülerklasse 1: Wieser, Lena, ATUS Knittelfeld (472 Punkte)

weibliche Jugendklasse: Geigl, Janine, ATUS Knittelfeld (511 Punkte)

weibliche Juniorenklasse 2: Brandner, Joanna, ATUS Knittelfeld (600 Punkte)

weibliche Juniorenklasse 1: Moser, Lena, SV Kapfenberg (620 Punkte)

weibliche allg. Klasse: Gmeinhart, Laura, ATUS Judenburg (354 Punkte)

Nächste Woche findet bereits das nächste Schwimmen in der Steiermark statt – die STRÖCK ATUS GRAZ TROPHY in der Auster in Graz.

BIS DANN.

Alle weiteren Ergebnisse und Details findet ihr unter http://www.cis-online.net oder unter http://www.msecm.at.


Copyright 2013 LSV-Steiermark.