/// Doppelsieg für NMS Lindenallee Knittelfeld

Visit link
04 Dez / 2015
Autor: Martin Fessl Tags: Keine Tags vorhanden Kommentare: 0

Bookmark and Share

SCHULSPORT – SCHWIMMEN

 Das Wasser brodelte am 2. Dezember im Knittelfelder Hallenbad. Teilnehmerrekord! 26 Schulteams – mehr als 100 Schülerinnen und Schüler  aus acht Schulen der Bezirke Murtal und Murau – stellten sich den Schulmeisterschaften der Bildungsregion Obersteiermark West. In der Vereinswertung wurde das spannende Staffelschwimmen eine klare Angelegenheit für die NMS Lindenallee Knittelfeld mit RLZ für Schwimmen – gecoacht von Julia Paul und Martin Fessl -, die einen Doppelsieg vor den Teams der Gymnasien Judenburg und Knittelfeld feiern konnte. Knapp an den Podestplätzen vorbei: NMS Murau und NMS Pöls.  In einer eigenen Kategorie wurden diejenigen SchwimmerInnen gewertet, die (noch) in keinem Verein trainieren: Hier freute sich das Quartett des BG&BRG Knittelfeld über einen knappen Sieg vor dem Abteigymnasium Seckau und den Schwimmsportlern der NMS Murau. Top Ten Plätze erreichten weiters die NMS Neumarkt und die NMS Obdach. Sigrid Fessl, Schwimmsportreferentin im Landessschulrat Steiermark und Veranstaltungsleiter Hubert Fessl von der NMS Lindenallee Knittelfeld bedankten sich bei allen teilnehmenden Schulen und luden bereits zum Landesfinale am 27. April 2016, das ebenfalls im Schwimmbad Knittelfeld stattfinden wird.

Gruppenfoto: Siegreiche Teams der Schulmeisterschaften der Bildungsregion Obersteiermark West.




/// Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Sie könnten Erster sein!

Kommentare sind deaktiviert.


Copyright 2013 LSV-Steiermark.