/// International Children Games Alkmaar 2015

Visit link
02 Jul / 2015
Autor: Martin Fessl Tags: Keine Tags vorhanden Kommentare: 0

Bookmark and Share

Das Grazer Team rund um die Schwimmer Stefan Pilhatsch, Marco Reiser, Katharina Spreizer, Hannah Haberl, Rebecca Maurer und Janine Sauer reiste vergangenen Mittwoch zu den International Children Games nach Alkmaar an. Unter nicht idealen Bedingungen (Schlafkojen in großen Zelten) kann sich die Leistung unseres Nachwuchsteams zeigen lassen.
Schwimmer von jedem Kontinent waren vertreten und so war das Starterfeld ziemlich stark besetzt.
Die Athleten kämpften jeweils in 4 Bewerben um Finaleinzüge und Medaillien.
Beginnen wir mit unserem erfolgreichsten Schwimmer Stefan Pilhatsch, 2x 2. über 50 und 100 Meter Delfin! Zwei neue persönliche Bestzeiten und zwei wunderschöne Medaillien! Leider war der 1. Platz, der von einem starken Mexikaner besetzt war, nicht zu erreichen. Super Stevie!
Janine Sauer konnte sich über 50m Brust den 6.Platz erschwimmen! Gratulation ebenfalls.
Die Usc Graz Schwimmerin Katharina Spreizer erreichte über 100 und 50 Kraul jeweils den 9.Platz und war somit beide Male knapp am A-Finale vorbei geschwommen und schnellste im B-Finallauf!
Marco Reiser war 2x im B-Finale (100Kraul,100Rücken) und einmal im A-Finallauf!
Rebecca Maurer erreichte ein B-Finale und wurde 14.

Die Mädlsstaffel mit Katharina, Hannah, Janine und Rebecca wurde über Freistil 10. und über die Lagenstaffel 13.

Wir Danken dem Sportamt Graz für diese tolle Möglichkeit, internationale Luft zu schnuppern und neue Erfahrungen zu sammeln und auch unserem Trainer Stefan Ehgartner, der uns unterstützt und begleitet hat!

Gratulation nochmal an alle Schwimmer! Und natürlich Glückwünschen an Stefan Pilhatsch, der wirklich großartige Leistungen erbracht hat!

(Bericht: Katharina Spreizer)

20150628_152747erfolgreichster Athlet des Grazer Teams: Stefan Pilhatsch




/// Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Sie könnten Erster sein!

/// Schreiben Sie eine Antwort


Copyright 2013 LSV-Steiermark.