/// SCHWIMMEN: 240 Aktive brachten das Mürzzuschlager Hallenbad zum Kochen!

Visit link
11 Jan / 2015
Autor: leni Tags: Keine Tags vorhanden

Bookmark and Share

Bei der 3. Runde des steir. Hallencups in Mürzzuschlag konnten wie auch schon die Runde davor Denise Hohl (SV Köflach – 1199 Punkte) und Gottfried Eisenberger (ATUS Graz – 1170 Punkte) die punktestärksten Leistungen erbringen.

Den 1. Wettkampfabschnitt, der für die steir. Nachwuchsschwimmer/innen der Jahrgänge 2003 und jünger reserviert war, konnten Felix Frick, Ursula Zückert ( beide USC Graz), Jan Fessl (ATUS Knittelfeld) und Lisa Stradner (SV Leoben) siegreich bestreiten.
Beim 2. Wettkampfabschnitt waren Jan Klicnik (ATUS Judenburg), Christoph Mühlhans, Joanna Brandner ( beide ATUS Knittelfeld), Konstantin Mandl, Nicole Pichler, Gottfried Eisenberger (alle ATUS Graz), Lena Moser (SV Leoben), Josip Cucik (SV Kapfenberg) und Denise Hohl (SV Köflach) siegreich.
Der Hallencup wird mit der 4. Runde (17.01.2015) in Kapfenberg komplettiert.
 
 
 



/// Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Sie könnten Erster sein!

/// Schreiben Sie eine Antwort


Copyright 2013 LSV-Steiermark.