/// Blog Archive

19 Jan / 2014
Autor: leni Tags: Keine Tags vorhanden. Kommentare: 0

Bookmark and Share
Visit link
Sehr erfolgreich schnitten die Steirer bei den Österreichischen Meisterschaften im Wasserspringen in der Grazer Auster ab.
Die hervorragende Arbeit des neuen Trainers Shahbaz Shahnazi (seit Oktober 2013 in Graz, ehemaliger Asienmeister) trägt bereits Früchte.
Insgesamt gab es 6 x Gold, 3 x Silber und 3 x Gold für die Athlenten des GAK !!
 
Die gesamten Ergebnisse der Österr. Meisterschaften:
 
Herren 3m:
1. Fabian Brandl (SUW)
2. Floriann Rott (SUW)
3. Simon Mayer (GAK)
 
Herren 1m:
1. Constantin Blaha (SUW)
2. Fabian Brandl (SUW)
3. Simon Mayer (GAK)
 
Damen 1m:
1. Hannah Rott (SUW)
2. Alba Doujenis (GAK)
3. Yaren Kocakaya (SUW)
 
Damen 3m:
1. Hannah Rott (SUW)
2. Alba Doujenis (GAK)
3. Yaren Kocakaya (SUW)
 
 
Weiblich A, 3m: 1. Alba Doujenis (GAK)
 
Weiblich A, 1m: 1. Alba Doujenis (GAK)
 
Weiblich B, 1m: 1. Hannah Rott (SUW)
                         2. Yaren Kocakaya (SUW)
                        3. Isabella Grünbeck (SUW)
 
Weiblich B, 3m: 1. Hannah Rott (SUW)
                          2. Yaren Kocakaya (SUW)
 
Weiblich C, 3m: 1. Regina Diensthuber (GAK)
                         2. Selina Staudenherz (GAK)
 
Weiblich C, 1m: 1. Regina Diensthuber (GAK)
                          2. Selina Staudenherz (SUW)
                          3. Patricia Zimmermann (SUW)
 
Weiblich D, 3m: 1. Anna-Isabel Siefken (GAK)
                        
 
Weiblich D, 1m:  1. Anna-Isabel Siefken (GAK)
                           2. Elenis Chatzievagelou (GAK)
                           3. Ilvie Kissler (ASV)
 
Männlich B, 1m: 1.Pail Moritz (SUW)
                         4. Alexander Grebenz (GAK)
 
Männlich B, 3m: 1. Alexander Hart (SUW)
                         2. Moritz Pail (SUW)
                          3.Alexander Grebenz (GAK) 

Männlich C, 1m: 1. Benni Kissler (SUW)

 
Männlich C, 3m: 1. Benni Kissler (SUW)
 
Männlich D, 1m: 1. Knoll Anton(ASV)
 
Männlich D, 3m: 1. Vincent Englitsch (ASV)
 
Der nächste Wettkampf findet für die Steirer bereits in 14 Tagen ebenfalls in der Grazer Auster statt. Und zwar mit der 2. Station des Alpe Adria Tournaments (Kroatien, Italien, Österreich) 
 
Rückfragen: Obmann Hugo Schuster 0664 1327901, Trainer Shahbaz Shahnazi 0664 3018912 (bitte auf Englisch)
 
15 Jan / 2014
Autor: leni Tags: Keine Tags vorhanden. Kommentare: 0

Bookmark and Share
Visit link

Die 3. Runde des Steirischen Head Hallencups brachte in Mürzzuschlag spannenden Wettkämpfe über die 100 m Strecken. Die Veranstaltung wurde einmal mehr in hervorragender Art und Weise vom SC Mürzzuschlag organisiert, wofür seitens des LSV Steiermark ein herzlicher Dank ausgesprochen wird. Die „Generalprobe“ für die heuer im VIVAX stattfindenden Steirischen Hallenmeisterschaften gelang zur vollsten Zufriedenheit.

Sportlich gesehen vielen in einigen Klassen bereits leichte Vorentscheidungen. Allerdings kann bis zum kommenden Finale noch vieles passieren, sodass für ein würdiges Finale in Kapfenberg gesorgt ist.

Die Ergebnisse der 3. Runde und der Stand nach den drei absolvierten Runden sind zum Download angeschlossen.

Günter Scherübl

 Ergebnisse_Protokoll 

 


Copyright 2013 LSV-Steiermark.