/// Lukas Milcher (Knittelfeld) österreichischer Schülermeister

Visit link
02 Aug / 2013
Autor: leni Tags: Keine Tags vorhanden

Bookmark and Share

Bei den österreichischen Schülermeisterschaften in Wolfsberg siegte der Knittelfelder Lukas Milcher über 200m Rücken.  RLZ NMS Lindenallee Knittelfeld mit Partnerverein ATUS Knittelfeld feiert seinen ersten Österreichischen Meistertitel und Knittelfelds Schwimmteam ist erfolgreichster steirischer Verein bei den diesjährigen rotweißroten Titelkämpfen der Nachwuchsklassen! Freude bei den Vereinsverantwortlichen des ATUS Knittelfeld Schwimmvereines (Obfrau Sigrid Fessl, Präsident Franz Huber, Vorstandsmitglied Dir. Roswitha Korbel) und der Partnerschule NMS Lindenallee Knittelfeld mit RLZ für Schwimmen mit dem sportlichen Leiter und Lehrer Hubert Fessl, denn das regionale Leistungszentrum für Schwimmen (RLZ) an der Neuen Mittelschule (NMS) Lindenallee Knittelfeld hat seinen ersten österrreichischen Meister! „Wir stellen neben einigen sehr erfreulichen A- und B-Finaleinzügen und Top Ten Platzierungen durch Joanna Brandner, Lars Igelmund, Victoria Langitzer, Marco Milcher, Florjan Shurdhaj, Simon Fessl, Christoph Mühlhans, Janine Geigl, Laura Prentler und Laura Babic den einzigen steirischen Titelträger durch Lukas Milcher bei den diesjährigen Österreichischen Meisterschaften im Schwimmen. Ich freue mich sehr über die Früchte der jahrelangen Aufbauarbeit und bedanke mich bei der Schulleiterin der NMS Lindenallee Frau Direktor Roswitha Korbel und dem Sportreferat der Stadt Knittelfeld für die perfekte Kooperation mit dem Schwimmverein ATUS Knittelfeld!“, Hubert Fessl (Sportliche Leitung Schwimmverein Knittelfeld und Trainer im RLZ für Schwimmen an der NMS Lindenallee Knittelfeld).

Österr. Meisterschaften d. Jugend- & Schülerklasse

Wolfsberg   Stadionbad

Do, 25.07.2013 – So, 28.07.2013 – 54 Vereine / 318 SchwimmerInnen

 

www.atusknittelfeld-schwimmen.at




/// Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Sie könnten Erster sein!

/// Schreiben Sie eine Antwort


Copyright 2013 LSV-Steiermark.