/// Mit einer Spitzenzeit löste Spitzer das WM-Ticket

Visit link
17 Mrz / 2013
Autor: leni Tags: Keine Tags vorhanden

Bookmark and Share

Mit einer Spitzenzeit löste Spitzer das WM-Ticket

Martin Spitzer holte über 50 Meter Delfin sein WM-Ticket. Bislang gewannen die Steirer bei den Staatsmeisterschaften 15 Medaillen.

Der Staatsmeistertitel in der Grazer „Auster“ ist schön, das erzielte WM-Limit jedoch schöner: Über 50 m Delfin löste Martin Spitzer bei den Hallen-Staatsmeisterschaften das Ticket für die WM in Barcelona. Neun Hundertstelsekunden blieb er unter dem Limit. „Staatsmeister wurde ich schon mehr als 35 Mal, WM-Limits habe ich aber noch nicht so viele geholt“, sagte der USC-Graz-Athlet mit einem Grinsen im Gesicht. Aber nicht nur er ist stolz auf seine Leistung. „Wir kaufen sofort Karten für die WM“, sagte Mama Erika.

Nach dem Triumph führte der erste Weg des 27-Jährigen zu seinem Trainer Dirk Lange, dem Chef des Landesleistungszentrums. „Er hat mich gelobt, sagte aber auch, was zu verbessern wäre“, erzählte Spitzer. Deshalb geht es schon am Dienstag mit den WM-Vorbereitungen los.

Mit der bisherigen Ausbeute seiner steirischen Schützlinge – insgesamt 15 Medaillen – ist Lange zufrieden. Zuletzt gab es für den USC Graz bei der 4 x 100-m-Freistil-Staffel bei den Damen und Herren Platz drei. Nicole Pichler (USC) wurde über 200 m Brust Dritte, Christian Scherübl (ATUS Graz) über 200 m Freistil Zweiter. „Von den Podestplätzen her haben wir unser Ziel erreicht“, sagte Lange, „an den absoluten Spitzenzeiten müssen wir jedoch arbeiten. Wenn wir dranbleiben, schaffen wir weitere WM-Limits.“ Das ist auch das Ziel von Scherübl, der trotz drei zweiter Plätze noch auf Topzeiten wartet. „Ich bleibe optimistisch. Einige Chancen gibt es ja noch für die Qualifikation“, spricht Scherübl bevorstehende internationale Meetings an.

Um die Qualifikation muss sich Spitzer nicht sorgen, dafür denkt er an die WM von 29. Juli bis 4. August. Ein Semifinale wäre schön, ein Finale schöner. „Wenn es optimal läuft, ist es möglich.“

via Schwimm-ÖM in Graz: Mit einer Spitzenzeit löste Spitzer das WM-Ticket > Kleine Zeitung.




/// Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Sie könnten Erster sein!

/// Schreiben Sie eine Antwort


Copyright 2013 LSV-Steiermark.