Offizielle Website des LSV-Steiermark

  • SCHWIMMEN


    ist ein Kampf auf Zehntel Sekunden

  • WASSERBALL


    ist eine Herausforderung für deine Fitness

  • Wasserspringen


    erfordert Körperbeherrschung und Ästhetik

/// Ausschreibung Headcoach LLZ

Wir suchen eine/n CheftrainerIn Schwimmen für das Landesleistungszentrum Steiermark: Ausschreibung Headcoach LLZ STMK

» Weiterlesen...

/// Wasserspringen: Lotfi und Albiez beim FINA Diving Grand Prix in Rostock

Am diesjährigen FINA Grand Prix in Rostock nahmen die 2 GAK Athleten Dariush Lotfi und Cara Albiez mit dem OSV Nationalteam und ihrem Trainer Shahbaz Shahnazi teil. Dieser Wettkampf wurde eigentlich eingeschoben weil heuer die zuerst geplanten Deutschen Meisterschaften kurzfristig nicht international ausgetragen wurden. Daher entschloss sich der OSV mit […]

» Weiterlesen...

/// Wasserspringen: Gold, Silber und Bronze für den GAK beim Alpe Adria Tournament in Graz

3 Meaillen  gewannen die GAK Wasserspringer beim Alpe Adria Tournament in Graz. Annika Meusburger gewann in der Jugend C Gold vom 1m Brett und holte am 3m Brett Silber. Cara Albiez sprang vom 1m Brett bei den B Girls zu Bronze. Weiters konnte die erfolgreiche Mannschaft des GAK viele Top […]

» Weiterlesen...

/// Wasserspringen: Podestplätze für den GAK Nachwuchs in Madrid

Trainer Shahbaz Shahnazi nahm mit 3 GAK Wasserspringern,  Cara Albiez sowie Annika und Olivia Meusburger, am Wettkampf Madrid Open Diving Age Groups 2020 teil. Gemeinsam mit dem Österreichischen Nationalteam und einer sehr großen und jungen Mannschaft war es vor allem für Olivia Meusburger die erste Erfahrung bei einem so großen […]

» Weiterlesen...

/// Wasserspringen: Dariush Lotfi und Cara Albiez springen zum EM bzw. Jugend-EM Limit

Mit großer Ausbeute im Gepäck konnten die GAK Wasserspringer Dariush Lotfi und Cara Albiez mit Trainer Shahbaz Shahnazi die Heimreise aus Zürich von den Swiss Diving Open 2020 antreten. Dariush gewann im Herrenbewerb vom Turm die Bronzemedaille und qualifizierte sich mit dem 4.Platz im 1m Wettkampf und 315,10 Punkten für […]

» Weiterlesen...

/// Der LSV trauert um Ingrid Flöck

Die ehemalige Spitzenschwimmerin und Trainerin Ingrid Flöck ist mit 48 Jahren völlig unerwartet in Graz verstorben. Ingrid schwamm in ihrer Jugend für den ATG und war mit 35 Staatsmeistertiteln, unzähligen steirischen Meistertiteln und drei EM-Teilnahmen eine der erfolgreichsten steirischen Schwimmerinnen überhaupt. Auch als Trainerin brachte sie zahlreiche Spitzenschwimmer hervor. Sie […]

» Weiterlesen...
Copyright 2013 LSV-Steiermark.